Vielfalt als Prinzip: Das grafische Konzept des Forschungsinstituts

Mpiwg_04

Mpiwg_01

 

Mpiwg_02

MPIWG_10

MPIWG_11

 

 

Wir begleiten das Institut seit seiner Gründung 1994. Seither findet ein stetiger Ausbau und eine Weiterentwicklung des CD statt.

Das Corporate Design basiert auf Zeichnungen und handschriftlichen Notizen von Galileo Galilei. Farbklima, Typografie und Materialität verleihen den Printmedien einen unverkennbaren Auftritt.
Das Erscheinungsbild ist offen und so weit gefasst, dass das breite Spektrum an unterschiedlichen Forschungsprojekten in zahlreichen Veranstaltungen den Inhalten entsprechend wirkungsvoll visualisiert und der Öffentlichkeit vorgestellt werden kann.

Berichte und Jahrbücher dokumentieren regelmäßig die Forschungsaktivitäten. Plakate und Flyer stellen das Institut vor. Für viele Medien erlauben Templates in InDesign und PowerPoint eine adäquate Inhouse-Gestaltung. Mit Manuals und Schulungen unterstützen wir das Institut bei deren Umsetzung.

Seit 1994. Auftraggeber: MPI für Wissenschaftsgeschichte